NEU – 9. WelverCrosslauf startet evtl. am 28.02.2021

02.01.2021

Der WelverCrosslauf kann aus bekannten Gründen nicht am 17.01.2021 stattfinden. Wir haben einen neuen Termin gefunden und hoffen, dass es bis dahin die Lage erlaubt. Ob das klappt, weiß im Moment niemand. Auf jeden Fall müssen wir vor dem Start der Fußball-Teams starten, weil wir das Fußball-Stadion nutzen.

Dafür scheint uns der 28.02.2021 geeignet.

Wir beobachten die Entwicklung der Fallzahlen und der aktuellen Beschränkungen und informieren euch weiter.

Bleibt dabei und zuversichtlich, das Orga-Team

 

——————————————————–
04.10.2020
9. WelverCrosslauf startet am 17.01.2021
WIR sind wieder / immer noch da.
WIR müssen wegen der Covid-19 Pandemie Antworten finden.
WIR wollenden den CROSSLAUF 2021 starten – MIT EUCH
Nicht virtuell, sonder in Echt.
In 59514 Welver an der Bördehalle.
Im Moment arbeiten wir das Hygiene und Sicherheitskonzept aus.
Dann müssen wir es von Gesundheitsamt, Ordnungsamt etc. genehmigen lassen.
Wir wollen Euch wieder unterschiedlich lange Strecken anbieten.
Von 1550m über 2600m und 7800m.
– und für die ganz Harten: 13000m!
Das Orga-Team

8. WelverCrosslauf

Hallo Crossläufer(innen),  Liebes Orgateam,

heute stand der Crosslauf irgendwie unter einem besonderen Stern (glaube ich). Das Wetter passte, matschig war es, alle 229 gemeldeten Läufer(innen) hatten Spaß und Lust auf 1550m, 2600m, 7800m oder 13000m.

Schon bei unseren Nachwuchsläufer von U8 bis U14 macht es richtig Lust auf mehr. Die 35 Kinder und Jugendliche präsentierten sich richtig stark.

Die 2600m waren uns sehr wichtig, Läufer und Läuferinnen an einen Crosslauf heranzuführen. Mit 30 Finisher behielten wir recht, einige der Angemeldeten hatten schon im Vorfeld richtig „Bammel“. Natürlich nicht unsere Doppelstarter.

Bei dem Hauptlauf über 7800m /13000m konnten die Teilnehmer selber die Strecke bestimmen. Nach 3 Runden liefen 77 Starter ins Ziel, die Hammerharte 13000m Strecke finishten dieses Jahr schon 56 Teilnehmer.

Noch ein wenig Statistik. Jüngster Teilnehmer war 7 Jahre, ältester Teilnehmer 71 Jahre, im Durchschnitt waren alle Teilnehmer an Crosslauf 37,7 Jahre alt.

Wir hatten dieses Jahr ein super Crosslaufteam (Helfer). Das Team war beide Tage voll motiviert und hat einen sehr guten Job gemacht.

Wir danken unseren Bürgermeister Herr Schumacher der wieder bei unserer Sportveranstaltung die Siegerehrungen mitgestaltet hat, den Bauhof Welver der uns das Absperrmaterial zur Verfügung gestellt hat und der Firma Gretenkort die uns mit einem Transportfahrzeug unterstützt hat.

Wir sehen uns wieder beim 9. WelverCrosslauf am Sonntag den 17.01.2021